ETFE Folienkissen

Der Bau mit Hilfe von ETFE Folienkissen wird meist in Überdachungen eingesetzt, welche Licht- und UV-durchlässig sein sollen. Auf der Internetseite www.ira-gmbh.com sind Sie an der richtigen Adresse für Überdachungen, Folienkissen und Höhenarbeiten.

Der Vorteil, welche der Bau aus einzelnen Folienkissen bietet, ist die Austauschbarkeit bei Schäden. Falls es zu schweren Beschädigungen an einem Element kommen sollte, kann dies mit Leichtigkeit ersetzt werden. Der Vorzug der Kostenersparnis wird durch die Langlebigkeit dieser Folien erzeugt. Außerdem werden meist keine aktiven Reinigungsarbeiten benötigt. Falls sie doch von Nöten sein sollten, treten Sie mit den Mitarbeitern in Kontakt.

Durch die Benutzung von ETFE Folienkissen können verschiedene Strukturen erzeugt werden, welche alle die Eigenschaften der Membranen besitzen. Die Kissen verfügen über eine erstklassige Stoß- und eine ausreichende Knickfestigkeit und sind sehr widerstandsfähig gegen strukturelle Beeinträchtigung wie Risse. Die Bestandteile der ETFE Folienkissen sind vollkommen recycelbar und ökologisch ohne Bedenken zu verwenden. Sie können ein- oder mehrlagige ETFE Membranen für Kissen-, Dach- oder Fassadenkonstruktionen benutzen, welche zudem computergestützt zugeschnitten werden können. Ein bekanntes Beispiel für diese Technik ist die Allianz Arena in München oder der Watercube in Beijing. Hier besteht die Hülle vollkommen aus mehrlagigen ETFE Folienkissen. Die Ira GmbH setzt auch bei dieser Bauweise auf die bewehrte Seiltechnik und die gewohnte Sicherheit.

Wenn Sie einen kompetenten Partner in Sachen Höhenarbeiten suchen, finden Sie diesen unter der Adresse www.ira-gmbh.com Die Firma ist die richtige Anlaufstelle für Seiltechnik die für die Montagen der Membran und Folien nötig ist.