Membranbau

Die Ira-GmbH bietet unter der normalen Montage im Stahlbau auch Montagen mit Membranmaterialien an. Zu diesen zählen PVC Membranen, PTFE Glas Membranen, aber auch ETFE Folienkissen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite www.ira-gmbh.com .

Der Vorteil im Membranbau liegt nicht nur in dem niedrigen Eigengewicht, sondern auch in der Resistenz gegenüber Chemikalien. Diese Werkstoffe sind vor allem bei Überdachungen von Flächen im Einsatz. Die lichtdurchlässigen Folien sind besonders gut im Bereich des Stadionbaus verwendbar. Durch ihre Eigenschaften haben alle Materialien in der ersten Zeit kaum die Notwendigkeit, gereinigt werden zu müssen. Die Verarbeitung dieser Folien geschieht durch Mitarbeiter vor Ort, deren Sicherheit die höchste Priorität ist. Aufgrund der Freiheit, welche der Architektur heutzutage gelassen wird, ist ein Arbeiten mit Gerüst oftmals sehr schwierig geworden. Zudem haben sich die Materialien verändert, welche verbaut werden. Daher ist der Membranbau eine gute und beständige Alternative zum Glasbau. Die Montage von Membran-Materialien kann ohne Probleme durch Industriekletterer durchgeführt werden.

Wenn Sie noch einen Anbieter suchen, der Sie in Sachen Höhenarbeiten bestens berät und vertritt, besuchen Sie doch einmal die Internetseite www.ira-gmbh.com . Dort finden Sie nähere Informationen über Seiltechniken und Folienkissen.